Über mich

Regine Göttert

Ich bin Psychologin mit Diplom, Mutter einer erwachsenen Tochter und Großmutter eines kleinen Enkels.

Seit 1985 lebe und arbeite ich in Köln.

1997 habe ich mich mit meiner Privatpraxis für tiefenpsychologische Psychotherapie (HPG) selbständig gemacht.

Ständiges Lernen, Erwerb von Wissen und Weiterentwicklung auf allen Ebenen sind mir wichtig.

Neben meinem Universitätsstudium habe ich an einer Vielzahl von Ausbildungen teilgenommen.
Dazu gehören auch eine eigene Psychotherapie und regelmäßige Supervisionstermine.

Schwerpunkte meiner Arbeit sind die Psychotherapie mit Erwachsenen und Paaren, Jin Shin Jyutsu® für Säuglinge, die Meditationsgruppe „Stille in Köln“ und die Gruppe für Frauen: „Abnehmen und Selbstliebe“.

Meine spirituelle Verbundenheit fließt in alle Arbeitsbereich mit ein.

Therapeutisches
Vorgehen

Meine Vorgehensweise ist einfach, einfühlsam, offen, präsent, klar und direkt.

Als Hochsensible habe ich eine gute Intuition und bin sehr sensitiv. Über mein Empfinden und Fühlen kann ich intuitiv die wahren Ursachen von Problemen erkennen.

Das ermöglicht mir, direkt zu den Wurzeln eines Konflikts zu gehen und dazu passende Heilimpulse anzubieten. Gleichzeitig habe ich beide Füße auf der Erde und bin gut verwurzelt.

Ich denke schnell, pragmatisch sowie ziel- und lösungsorientiert. In der Heilarbeit spielt das Fühlen eine besondere Rolle.

Ich unterstütze Sie dabei, mit Ihren Gefühlen in Kontakt zu kommen. Sie lernen, in Ihrem Inneren einen stillen Raum zu finden, aus dem heraus Sie offen und neugierig mit einem gesunden Abstand auf sich selbst schauen können.

Selbstbestimmung
und Freiheit

Selbstbestimmung und Freiheit spielen in meinem Leben eine große Rolle.

Deshalb lege ich besonderen Wert darauf, auch Sie frei zu lassen und im therapeutischen Prozess nicht zu manipulieren.
Sie bekommen von mir Anregungen und Einladungen, z.B. etwas Bestimmtes zu fühlen.

Sie sind zu jedem Zeitpunkt frei, selbst zu entscheiden, was Sie im therapeutischen Prozess wollen. Diese Wahl treffen Sie idealerweise in Ihrem Herzen. Denn dann handeln Sie auch im Einklang mit Ihrer Seele.

Ihr Selbst macht über Ihre innere Stimme ständig Angebote zur Weiterentwicklung und zum Selbstausdruck. Wenn Sie auf Ihr Herz hören, kommen Sie auf  Ihnem Weg leicht und schnell voran. Meine Aufgabe sehe ich darin, die Botschaften Ihrer Seele zu vermitteln.

Mein zentraler Focus liegt auf Ihrer Gesundheit

Denn wie schon jedes Kind weiß: ‚Ohne Gesundheit ist alles nichts‘.

Zudem gibt es viele Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.

In unserer Zusammenarbeit lernen Sie, bewusster zu leben und besser für sich und Ihre Gesundheit zu sorgen. Sie finden heraus, wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren.

Auf diese Weise kommt Ihre Lebensenergie ins Fließen. Von unserer natürlichen Ausstattung her ist im menschlichen Organismus alles auf Gesundheit und Selbstheilung programmiert. Wenn wir damit aufhören, unbewusst schädlich auf uns selbst einzuwirken, führt das automatisch zu seelischer und körperlicher Gesundheit. Dann fühlen Sie sich rundrum wohl und können Ihr Leben in Dankbarkeit und Lebensfreude genießen . 

Aus- und Weiterbildungen

Meine Aus- und Weiterbildungen ermöglichen mir, kompetent und ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse einzugehen, um zügig die besten Ergebnisse zu erzielen.

  • Diplomstudium der Psychologie
  • Tiefenpsychologische Psychotherapie nach C.G. Jung
  • Gesprächspsychotherapie
  • Gestalttherapie
  • Energetische Psychotherapie
  • Körperarbeit
  • Systemische Paartherapie
  • Psychosynthese
  • Lösungsfokussiertes Coaching
  • Aufstellungen
  • EMDR ( Eye Movement Desensitization and Reprocessing)
  • Tiefenentspannung und Stressreduktion
  • NLP und EFT
  • Meditation
  • Yoga
  • Jin Shin Jyutsu®
  • Spirituelle Psychotherapie
  • Kommunikationstechniken
  • Gruppen- und Interviewführung

Mehr über Regine Göttert

Kindheit

Bereits in meiner Kindheit fielen meine hohe Sensitivität und mein Einfühlungsvermögen auf.

Manchmal habe ich noch die Worte meiner Mutter im Ohr, die häufig angesprochen hat, dass ich sehr empfindsam sei. Damals hatten wir einen wunderschönen Garten direkt hinter dem Haus mit einer riesigen Rotbuche und vielen bunten Blumen.

Dort habe ich am liebsten gespielt. Ein absolutes Highlight waren unsere Hasen mit ihrem glänzenden, weichen Fell. Sie waren so unglaublich süß.

Ich wollte immer draußen unter freiem Himmel in der Natur sein: Die Luft spüren, mir alles ansehen, die Blumen mit den schönen Farben, hören, riechen und mich austoben können.

Berufung

Schon früh habe ich mich für psychologische, philosophische und spirituelle Themen interessiert. Sehr zum Erstauen meiner Eltern, die meinten, dass ein Mädchen dafür doch zu jung sei. 13jährig stand mein Berufswunsch fest. Ich hatte mich entschieden, Psychotherapeutin zu werden und mochte  darüber nicht diskutieren.

Herausforderungen im Lebenslauf

Auf dem Weg zu meiner Berufung gab es dann allerdings noch einige Umwege abzuwandern und Stolpersteine aus dem Weg zu räumen.

Ich wurde jung Mutter, hatte familiäre Aufgaben und arbeitete vor meinem Psychologiestudium einige Jahre in der Privatwirtschaft in verschiedenen Positionen, zuletzt als Chefassistentin. Im zweiten Anlauf – der erste Studienbeginn war nach dem Abitur – schloss ich mein Studium mit Diplom 1997 an der Uni in Köln ab.

Ganz besonders danke ich an dieser Stelle meinem damaligen Partner, mit dessen Unterstützung es mir möglich war, meinen wahren Berufswunsch zu realisieren. Vor, während und nach meinem Studium erlernte ich diverse psychotherapeutische Heilverfahren und nahm an etlichen psychotherapeutischen Kursen, Aus- und Weiterbildungen teil.

Meine spirituelle Suche führte mich zu verschiedenen Meistern des (Zen-)Buddhismus im In- und Ausland. Ich lebte eine Zeit lang in einer spirituellen Gemeinschaft und verbrachte Phasen, in denen ich im sehr engen Kontakt mit meinen Lehrern, Lehrerinnen und Meistern war.

Privatpraxis für
Ganzheitliche Psychotherapie und Coaching

Mittlerweile bin ich seit über 20 Jahren in meiner Privatpraxis tätig.

Meine Arbeit schätze ich sehr. Das Zusammensein mit meinen Klienten und Gruppenteilnehmerinnen erlebe ich als eine besondere Zeit, in der ich meine Heilfähigkeiten zur Verfügung stelle und selbst ganz viel lernen darf.

Ich bin dankbar, meine Begabungen in dieser Win-Win-Situation nützlich einbringen zu können.

Heilen und Helfen

Ich liebe es, Menschen dabei zu helfen, Ihre Problem zu lösen. Im diesem Miteinander lasse ich mich von meiner empathischen Begabung, meiner Hellfühligkeit, meinem Wissen und meiner Erfahrung leiten.

Meine Fähigkeiten ermöglichen mir, ganz individuell die Ursachen von Konflikten zu erkennen und schnell zielführende Schritte anzuregen.

Ich bin dankbar für meine Lebenserfahrung und meine eigenen, gemeisterten Krisen. Manchmal spielte ich die Hauptrolle im ein oder anderen Lebensdrama , was nicht witzig war, als ich noch mittendrin steckte. Heute kann ich diese vergangenen Ereignisse sportlich und humorvoll betrachten und genieße den Lerneffekte.

Problematische Situationen nicht mehr persönlich zu nehmen, ist sehr hilfreich.

Heute bin ich davon überzeugt, dass mich gerade meine überwundenen Krisen besonders befähigen, Sie optimal zu unterstützen.

Leichtigkeit und Lebensfreude

Sie möchten es leichter in Ihrem Leben haben?

Sie wollen sich selbst mehr verstehen und besser mit sich zurechtkommen?

Sie sind es leid, sich permanent allein mit Schwierigkeiten herumzuschlagen?

Im Zustand der Verwirrung sieht alles viel komplizierter aus, als es realistisch betrachtet tatsächlich ist.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich helfe Ihnen gern, wieder klarer zu sehen. Ich höre Ihnen zu und unterstütze Sie gern. Für Ihr Vertrauen, es mit mir auszuprobieren, bedanke ich mich im voraus.

Rufen Sie mich an oder füllen Sie nebenstehendes Kontaktformular aus, um einen Kennenlerntermin zu vereinbaren.

Menü schließen