Neues Jahr neues Glück – Auf ein gutes, glückliches und gesundes JAHR 2018

Zeit für Muße, therapeutische Unterstützung, Freiheit, Meditation
Was ist für Dich im neuen Jahr 2018 wirklich wichtig?

Wie geht es Dir?

Hier kommt der obligatorische Neujahrsgruß mit den allerbesten Wünschen für ein gesundes, glückliches, entspanntes, interessantes und erfülltes neues Jahr.

Wie in jedem Jahr ist auch der Jahreswechsel von 2017 nach 2018 eine sehr gute Gelegenheit einen Moment innezuhalten. Bei den meisten ist es doch so, dass sich das Karussell des Alltags unglaublich schnell dreht. Sehr oft gibt es mehr Termine und Aufgaben, als einem lieb ist.

Wo sind die Momente der Ruhe und Muße, in denen Du nichts musst und auch nichts vorhast, geblieben?

Ich lade Dich ein, Dich zu Beginn des neuen Jahres 2018 hinzusetzen, Dir einen Moment Zeit zu nehmen und Dich zu fragen: Was ist mir in diesem Jahr wirklich wichtig? Ich verrate Dir, wie ich die Frage beantwortet habe.

Ich habe die Rauhnächte genutzt und jeden Tag einen Wunsch oder ein Ziel notiert und das jeweils auf einen separaten Zettel geschrieben. Am Ende der Rauhnächte habe ich mit diesen Zetteln eine kleine Tombola veranstaltet und meinen Hauptwunsch gezogen, der nun mein Jahresmotto sein wird.

Mein wichtigstes Jahresziel ist:

Ich möchte im neuen Jahr 2018 ganz echt, ganz authentisch, frei von Bedenken, Ängsten oder Sorgen völlig ich selbst sein – so wie ich wirklich bin.

Am Ende von 2018 erzähle ich Dir dann, was daraus geworden ist. Aber bis dahin wird es noch einige Artikel zum Lesen geben. Bevor es hier mit dem Schreiben wieder richtig los geht, warte ich noch auf die neue Internetseite, in die dieser Blog bald umziehen wird. Spätestens nach Karneval müsste es dann soweit sein, aber vielleicht auch schon früher. Ihr werdet sofort informiert. Und so viel kann ich schon sagen. Es gibt neue Angebote wie z.B. die regelmäßigen Meditationsabende (Start am 22.1. um 19.30 Uhr – siehe letzter Blogartikel „Stille in Köln“ – es gibt nur noch 3 freie Plätze – also melde Dich schnell an, wenn Du dabei sein magst) in einem ganz neuen Design. Alles wird viel besser und schöner. Ich freue mich jedenfalls schon sehr. Denn dieses Internetseiten-Projekt hat nun mittlerweile eine wirklich lange Geschichte.

Terminvereinbarungen

Vielleicht sprechen wir uns ja schon vorher: In meiner Psychotherapeutischen Praxis unterstütze ich Dich immer gern. Wenn Du einen Termin – auch Telefontermine sind möglich – vereinbaren möchtest, kannst Du mir eine Mail unter kontakt@regine-goettert.de schreiben oder mich anrufen unter 0221-465929.

Mit den allerbesten Wünschen für einen richtig guten Start ins neue Jahr – möge Dir alles leicht und mit viel Freude gelingen!

Eure Regine Göttert

Abonniere den Blog, wenn es Dir hier gefällt.

Diesen Text schrieb Dipl. Psych. Regine Göttert © – www.regine-goettert.de – Psychotherapie/Coaching/Spiritualität.

Ich freue mich, wenn Du den Blogartikel an Deine Freunde und Bekannten weitergibst:

Es gibt nichts Gutes, außer Du tust es!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen