Geld oder Liebe oder beides?

Geld, Menschen, Liebe, Mut, Frage, Mama, Phantasie, Antwort
Mut zur Liebe

Ein aufgewecktes 5jähriges Mädchen beobachtet die Menschen um sich herum aufmerksam. Die Kleine hat einen sehr klaren Blick auf die Welt, in der wir leben und noch keine fixen Vorstellungen. Die magische Welt der Kinder und ihr Zugang zur Phantasie lassen sie wissen, dass nichts so bleiben muss, wie es ist und alles geändert werden kann. Seelisch überraschend reif, beschäftigt sich dieses Kind mit den Themen Liebe und Geld.

Na jedenfalls entstehen in diesem Mädchen einige Fragen. Viele davon beantwortet sie sich selbst. Doch wenn sie keine Antwort auf eine wichtige Frage in sich findet, ist Mama der Mensch ihres Vertrauens und erste Ansprechpartnerin.

Es gibt sehr wichtige Fragen

„Mama“ – längere Pause, damit Mama aufmerksam wird und auch wirklich zuhört – „Mama, warum machen die Menschen eigentlich alles für Geld und nicht aus Liebe?“

Da ist Mama erst einmal sprachlos und bitte um Bedenkzeit.

Wenn ich gefragt worden wäre, hätte ich dem Mädchen gesagt: „Oh, das hast Du wirklich sehr gut beobachtet. Ja, es stimmt. Viele Menschen handeln so. Sie tun Dinge, die sie wenig oder gar nicht wirklich mögen, weil sie Geld dafür bekommen. Du braucht das nicht so so machen. Die Leute haben Angst und verhalten sich deshalb so, wie sie es von ihren Eltern und anderen Menschen in der Gesellschaft gelernt haben. Es ist ein Missverständnis und nicht nötig. Jeder könnte tun, was er liebt und hätte immer genug von allem.

Früher oder später bekommt jeder für das, was er aus Liebe macht, auch Geld. Ja, jeder braucht Geld, das ist schon wahr. Doch ist auch wahr, dass Du, mit dem, was Du gern tust und aus Liebe machst, auch Geld verdienen kannst. Oder Du bekommst die Dinge, die Du vom Geld kaufen würdest, von Menschen für Deine Liebes-Gaben geschenkt.“

Mut zur Liebe

„Noch fehlt vielen Menschen der Mut, in diesem Punkt gegen den Strom zu schwimmen und sich selbst mehr treu zu sein. Es ist alles eine Frage der Entscheidung. Wer es wirklich will und nicht allzu ängstlich oder zu bequem ist, wird Erfolg damit haben. Jeder, der klar, mutig und konsequent seinen Weg geht, schafft es, gut zu leben und sein Geld durch Arbeiten aus Liebe zu verdienen.

Je mehr Menschen sich für diese Lebensweise entscheiden, desto leichter wird es für alle.

Ich vertraue auf Dich! Was Du tust, zählt!“

Geld oder Liebe: Was hättest Du dem wunderbaren Mädchen geantwortet?

Schreib mir eine Mail und ich schreibe aus allen eingegangenen Antworten einen Blogartikel. Natürlich ohne Absendernamen zu nennen. Das wird bestimmt sehr spannend. Ich freue mich auf Deine Nachricht.

Mit sonnigen Grüßen

Eure Regine Göttert

Privatpraxis für Psychotherapie & Coaching, 50935 Köln-Lindenthal, Tel.: 0221-465929, www.regine-goettert.de, kontakt@regine-goettert.de

Wenn Dir meine Blogartikel gefallen, besuche bald wieder meine Homepage, um auch den nächsten Beitrag zu lesen.

Diesen Text schrieb Dipl. Psych. Regine Göttert © – www.regine-goettert.de – Psychotherapie/Coaching/Spiritualität.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen